ENTDECKEN SIE DIE WUNDER DER NATUR

Wir verbringen viel Freizeit in der Natur, streifen durch Wiesen und Wälder, lassen den Duft und die beruhigenden Farben auf uns Wirken. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein regelmäßiger Waldspaziergang genauso beruhigend und gesund für uns ist wie eine geführte Meditation. Es liegt in unserer Natur, uns mit derselben zu verbinden, wann immer es geht. Alles andere ist unnatürlich und hilft in keinster Weise, unseren Körper vom Alltagsstress zu erholen. Das spüren wir, wenn wir es noch können.                                                                                                                                      Also schauen wir doch genauer hin. Was wächst und lebt denn so in unserer näheren Umgebung? Die Vielfalt und Einzigartigkeit unserer Wildpflanzen ist ebenso verblüffend wie schön. Und wenn die Dinge einen Namen haben, wir sie an vielen verschiedenen Orten wiedererkennen, hat das etwas sehr beruhigendes auf unseren Geist und unsere Seele. Denn wir sind unleugbar ein Teil der Natur. Wir gehören dazu. Es wäre sehr unklug, das zu verleugnen.       Ich sehe es als meine Aufgabe, Sie, ja genau Sie, bei Ihren ersten Streifzügen zu begleiten. Ihnen zu zeigen, wo die Wildkräuter wachsen, die dem Menschen schon seit Urzeiten von Nutzen waren. Egal, ob Sie allein oder mit Freunden, Kollegen, Gleichgesinnten unterwegs sind, wir finden genau die richtige Art und Weise, die Ihnen entgegenkommt. Ich habe große Lust, Sie zu begleiten.


Von der Wiese auf den Teller

Warum nicht mal Gänseblümchen in den Salat, warum nicht Brennnesseln auf die Pizza? Was kann ich alles in meinen Smoothie tun, was wächst da für ein Kraut in meinem Garten und will sich nicht entfernen lassen? Es gibt unzählige essbare Wildpflanzen hier, genau vor unserer Haustür. Wir sollten sie essen, weil sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Wir sollten sie essen, weil sie für uns wachsen und wir sie ohne großen Aufwand, kostenfrei erwerben können.   Sollten Sie jedoch unsicher sein, welche Wildpflanzen essbar sind ,und wie man sie in der Küche verarbeitet, lassen Sie sich hinführen und beraten. Ich gehe mit Ihnen raus in die Natur, wir sammeln, erfahren vom Nutzen und verarbeiten anschließend die leckeren Wildkräuter zu einem Menü, dass Sie nicht vergessen werden. Ich freue mich auf Sie.

Angebot für Grundschulen

Kräuterwissen muss verbreitet werden und die Schule ist ein guter Ort dafür. Gerne unterstütze ich sie bei ihrer Projektarbeit zum Thema Wiese mit praktischem Wissen, Artenkenntnis und Begleitung beim Spaziergang in der Natur.                                                                                                                Auch bei der Anwendung von Kräuterwissen im Garten, in der Küche, im Herbarium oder im Unterricht möchte ich sie unterstützen. Während einer kleinen Wanderung können die Kinder die wichtigsten Wildpflanzen Kennenlernen. Durch interessante Naturspiele und Rätsel wird der Unterricht aufgelockert und durch vielfältige Sinneswahrnehmungen erlebbar gemacht. Auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen freue ich mich, bitte kontaktieren Sie mich für genauere Absprachen.